Strafsachen & Ordnungswidrigkeiten

Waren Sie zu schnell unterwegs oder mit zu wenig Abstand? Haben Sie sich von einem Unfall unerlaubt entfernt?

Wir übernehmen die Verteidigung in allen Ordnungswidrigkeit- und Verkehrsstrafsachen.

Trotz immer moderner werdender Technik sind auch heute noch Fehler im Ordnungswidrigkeiten-Verfahren an der Tagesordnung. Wir überprüfen, ob die Geräte gemäß der Bedienungsanleitung aufgestellt und benutzt worden sind, ob die Eichdauer überschritten wurde, das Personal in die Bedienung eingewiesen wurde und ob die Behörde auch sonst alle nötigen Formalitäten eingehalten hat.

Wir übernehmen das Verteidigungsverfahren vom Einspruch gegen den Bußgeldbescheid bis zur Hauptverhandlung vor Gericht.

Besonders wichtig hierbei ist: Sie sind nicht dazu verpflichtet, irgendwelche Angaben gegenüber der Polizei zu machen, weder im Anhörungsbogen, noch persönlich, wenn diese plötzlich und unerwartet vor der Haustür steht !
Behalten Sie daher Ruhe und kontaktieren Sie zunächst Ihren Anwalt! Unüberlegte Aussagen lassen sich im Nachhinein nur sehr selten aus der Polizeiakte entfernen, egal, ob sie stimmen oder nicht.

Zur Vollmacht im Downloadbereich